Schießen der Vereine 2011

Die Ergebnisse des Seulberger Vereinsschießens 2011

Am Freitag, dem 04.11.2011, ging das Schießen der Vereine mit dem üblichen Dicoschießen zu Ende. Dieses Jahr nahmen am Wettbewerb 12 Friedrichsforfer Vereine und Abteilungen mit insgesamt 43 Mannschaften teil. Von den Teilnehmern wurden wieder beachtliche Ergebnisse erzielt. Wie zu erwarten war, wurde der Bestwert aus dem Vorjahr mit 144 bei 150 möglichen Ringen nicht wiederholt. Dieses Jahr war die beste Einzelschützin, Melanie Bingenheimer mit 134 von 150 möglichen Ringen und der beste Einzelschütze Christoph Witzke mit guten 141 Ringen. Die Mannschaftswertung gewann diess Jahr mit der Mannschaft Handball I die Handballabteilung des Sportfereins Seulberg mit 506 von 600 möglichen Ringen. Damit durchbrachen sie die mehrjährige Dominanz der Landfrauen, die dieses Jahr ihren Titel nicht verteidigen konnten und so den Wanderpokal an die Handballer abgeben mussten.

 Die Ergebnisse im Einzelnen können hier nachgelesen werden.

 

Einzelwertung Frauen Einzelwertung Männer Mannschaftswertung

 

Bilder von der Veranstaltung gibt es hier.

 

Die Schützengesellschaft Seulberg 1524 bedankt sich bei allen Teilnehmern. Wir hoffen die Veranstaltung hat allen gefallen. Und wir hoffen auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

Anregungen für verbeserungen des Ablaufs sind uns immer Willkommen.